PioTek kündigt DALI – USB Stick an

28.07.2021 12:44

In Zusammenarbeit mit Busware und dem CUXD Entwickler hat PioTek einen USB Stick für die einfachere Einbindung des Dali-Systems in die Homematic CCUs und in die OpenSource Software Busmatic entwickelt.

Die bisherige Einbindung eines oder mehrerer DALI Busse in die HomeMatic CCUs erfolgte bei Einsatz der CUXD Dali Lizenz unter zu Hilfenahme eines EnOcean Gateways. Trotzdem das CUXD Dali Addon die Befehle in nativer Form, transparent über die EnOcean Funkstrecke überträgt ist dafür eben zusätzlicher Hardwareaufwand (EnOcean Funkstrecke) notwendig. Mit dem neuen PB-DULP USB Stick kann der DALI-Bus in Zukunft „wired“ direkt an eine PioBox oder die Homematic CCUs angebunden werden. Die EnOcean Funkstrecke kann dann entfallen, wenn sich die Zentrale in der Nähe des DALI Busses befindet und dieser an den Stick angeklemmt werden kann.

Der PB-DULP (DALI USB Light Pico) ist ein OEM USB Stick für den DALI BUS. Er ist optionaler Bestandteil des PioBox Systems und kann damit einfach in die PioBox gesteckt werden. In diesem Fall kann der Stick innerhalb der PioBox auch mit einer Stromversorgung gekoppelt werden, so dass eine Bus-Spannungs-Versorgung des DALI Busses für kleine Projekte gegeben ist ( 16 Ballasts)

Dieser USB Stick kann aber auch einfach an einen Raspberry PI 3 oder 4, aber auch an eine Homematic CCU1, CCU2 oder CCU3 angesteckt werden.
In diesem Fall ist für den Dali-BUS eine extra DALI-Stromversorgung einzuplanen.

Er ist vorgesehen für den Einsatz in Zusammenarbeit mit der Addon Software CUxD. Dali Ballasts (Lampen, Dimmer, Aktoren) werden in diesem Fall auf einer Homematic oder Busmatic Zentrale als Homematic Geräte dargestellt.