Update: Raspberrymatic OVA mit Synology und PB-HUL... Sticks

19.06.2021 22:47

Wir wurden nach Veröffentlichung unserer HomeMatic Sticks sehr oft gefragt, ob diese an einer Synology laufen. Wir haben das nunmehr untersucht und kommen zu folgendem Ergebniss:

Testumgebung: Wir haben getestet auf einer Synology DS718+ . Mit Standardmemory geht da leider gar nichts, also bitte rüstet die Synology auf 16GB auf, wenn ihr das noch nicht getan habt. Dann funktioniert das Ganze auch super. Bitte bedenken, es sollte eine der Synologys mit dem Plus sein. Unsere Einschätzung ist, dass eine 718+ wohl das Minimum sein wird.

Zu den Sticks: NEIN - ohne Veränderungen an der RaspberryMatic Software oder an unseren Sticks laufen diese NICHT ! 
Update 20.06.2021 : Beide Sticks, aber auch alle andere mögliche HM-Funk-USB-Hardware, läuft an der Synology-Version der Busmatic

Das liegt an den Hardwarebegrenzungen in der „Open-Source“ Software zugunsten der Alexander Reinert Hardware, die aber auch sämtliche andere oder kommende Funk-Hardware via USB verhindert. Diese Begrenzung soll wohl auch in kommenden Versionen fest geschrieben werden. Wenn man also unsere Sticks einsetzen möchte, muss man Änderungen an der „Open-Source“ Software vornehmen, damit diese nicht nur auf propitäre Hardware reagiert. Hierzu sind Linux-Kenntnisse erforderlich und die Änderungen sind dann auch leider nach jedem Update neu durchzuführen. Vielleicht entschliesst sich ja der Entwickler der Raspberrymatic Software doch noch die Funkanbindung via USB „Open“ zu halten und nicht propitärer Hardware einzuräumen.