RS485-BUS-Gateway FGW14

Artikelnummer: ELT30014017

EAN: 4010312313855

Eltako RS485-BUS-Gateway FGW14

Kategorie: Funkmodule/Gateways


45,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 65,66 €
(Sie sparen 30.09%, also 19,76 €)
Dieses Produkt bestellen wir für Sie ....

Lieferzeit: 8 - 10 Werktage

 

Für dieses Produkt erhalten Sie 0.46 digitale Bonusmünzen!


Eltako RS485-BUS-Gateway FGW14

Mehrfach-Gateway. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,5 Watt.

Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit = 18 mm breit, 58 mm tief. Das Gateway ist nur 1 TE breit, jedoch mehrfach verwendbar: Zum Einkoppeln von bis zu drei FEM, zur Direktverbindung über die RS232-Schnittstelle mit dem PC, zur Verbindung mit den Bus-Komponenten der älteren Baureihe 12 oder als Busverbinder von zwei RS485-Bussen der Baureihe 14.
Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Quer verdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Betrieb in Verbindung mit FAM14 oder FTS14KS.
Die Hold-Klemme wird mit dem FAM14 oder FTS14KS verbunden. Funk-Empfangsmodule FEM werden parallel an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 sowie die Stromversorgungs-Klemmen GND und +12 V angeschlossen. Bis zu 10 Taster-Eingabemodule FTS12EM werden ggf. in Reihe an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 angeschlossen, ggf. in Reihe mit Funk-Empfangsmodulen FEM. Die PC-Verbindung erfolgt durch Anschluss an die Klemmen Tx und Rx. Baureihe 12-Aktoren werden an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 angeschlossen. Eine Hold-Verbindung gibt es hier nicht.
Ein zweiter Baureihe 14-Bus wird über die Klemmen RSA2/RSB2 eingespeist.
Die Einstellungen des Betriebsarten-Drehschalters BA erfolgen gemäß Bedienungsanleitung.


Alle technischen Daten sind Herstellerangaben! Irrtum, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeit vorbehalten.

 

 

Anleitung

Datenblatt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.