Heizkosten sparen in Behörden und Einrichtungen

Wie Sie Heizkosten ganz schnell und einfach in Ihrer Firma, Geschäft, Büro oder Praxis einsparen können.

Wochenende und in den Büros sind die Heizungen nicht runtergedreht ? Hier liegt eindeutig das größte Einsparpotential. Wenn Sie feste Bürozeiten haben, dann lassen Sie die Heizung automatisch z.B. Freitags abends auf 17° absenken und damit die Mitarbeiter nicht am Montag frieren, lassen Sie die Heizung rechtzeitig wieder hoch fahren z.B. Montag 04:00 Uhr. 
Und wenn Sie keine Regelarbeitszeiten haben, dann übergeben Sie den Mitarbeitern die Aufgabe das zu tun. Mit dem Handy kann man das dann auch mal von zu Hause aus tun, wenn man es im Büro beim Gehen vergessen hat …

Wir beraten Sie telefonisch oder vor Ort. Machen Sie mit uns bitte einen Termin aus. Wir installieren die Heizungsregelung und führen Sie in die Bedienung per Handy-App ein. Das ist wirklich sehr einfach, auch für Sie !

Sicher kennen Sie das Problem ?

Die Mitarbeiter gehen Freitag nach Hause und die Heizung läuft dann weiter über das ganze Wochenende auf Komfortstufe? Auch nachts könnten Sie eigentlich Heizkosten sparen, weil z.B. Ihr Vermieter den Vorlauf nachts nicht absenkt? Und tagsüber läuft die Raumtemperatur von morgens
20° auf Nachmittag 24° weil die Regelung nicht richtig funktioniert?

Wir können ihnen an dieser Stelle mit ganz einfachen Lösungen schon einiges an Einsparungen ermöglichen.

Was benötigen Sie neben unserem Angebot und unserer Technik dafür:

  • ein Handy zur Bedienung
  • eine Einverständniserklärung des Vermieters zur Montage von elektronischen Thermostaten (so es sich um ein Mietobjekt handelt)
  • einen freien Ethernetanschluss an Ihrer Fritzbox / Internetrouter/internem Netz
    (alternativ geht auch WLAN).

Sie brauchen nicht unbedingt all die Technik bis ins letzte Detail zu verstehen. Wir erklären Ihnen das Wichtigste und sie werden sehen wie einfach es auch für Sie sein kann Heizkosten in Ihrer Firma zu sparen!

Rufen Sie einfach an! Wir kommen auch vor Ort für eine Installation!

030 67824593

Auf der Rückseite dieses Dokuments finden Sie eine etwas weitergehende Information was und warum wir ihnen bestimmte Komponenten empfehlen.

Wir haben wegen der hohen Nachfrage die zu vergebenden Termine optimieren müssen und vergeben diese primär wie folgt:

PioTek für LDS                                                           dauerhaft möglich
PioTek für Berlin und Brandenburg                       in jeder 1. Woche des Monats
PioTek für Mecklenburg Vorpommern                   in jeder 2. Woche des Monats
PioTek für Thüringen und Sachsen Anhalt            in jeder 3. Woche des Monats

Termine in den alten Bundesländern                     Auf Anfrage

PioTek-Smarthome – E-Mail: info@piotek-smarthome.de Tel.: 030 67824593

Informationen zu unseren Angeboten

Der Thermostat /Regler

Wir empfehlen ihnen, entgegen den üblicherweise zahlreich erhältlichen elektronischen Heizkörperthermostaten mit Display und Drehrad, einen Thermostat ohne Display und ohne Verstellmöglichkeit am Gerät. Dieses Gerät hat eine viel geringe Tiefe und ist damit besser an rechtwinklig angeordneten Thermostaten am Heizkörper einsetzbar und kann nicht so leicht beim Vorbei gehen abgerissen werden.
Es ist in Verbindung mit dem Wandthermostat auch schwer zugänglichen Heizkörperinstallationen ideal und besitzt neben einem Demontageschutz auch noch eine lange Batterielaufzeit von bis zu 5 Jahren.

Der Wandthermostat

Der Wandthermostat misst die Ist-Temperatur und bietet ihnen die manuelle als auch automatische Einstellung der Solltemperatur. Neben der möglichen Anzeige der Luftfeuchte ist dort auch das Wochenprofil zu sehen. Der Wandthermostat wird dort montiert oder an die Wand geklebt wo Sie denken, dass dort primär die Ist-Temperatur gemessen werden soll. Die Batterielaufzeit ist mit 1,5 – 2 Jahren relativ gering, weshalb wir ihnen folgende Option empfehlen. Jeder Wandthermostat kann mit bis zu 8 Thermostatköpfen gleichzeitig betrieben werden.

Der Tischaufsteller

Wir empfehlen diesen, da obiger Wandthermostat einfach auf diesen Tischhalter aufgeklickt wird und dadurch eine verlängerte Batterielaufzeit erhält (bis zu 3 Jahre). Zugleich sind Sie nicht mehr an die Wandmontage gebunden und können den Thermostaten zu Messung der Raumtemperatur z.B. auf einem Sideboard oder halbhohen Aktenschrank stellen.

Handy und Zentrale

Die kleine Zentrale hat alle Ihre Wochenprofile, Räume, Soll- und Ist-Temperaturen im Griff. Das Ganze steuern und beobachten Sei einfach mit Ihrer Handy App. Alles zusammen bekommen Sie von uns fertig eingerichtet, so dass wir vor Ort nur noch gemeinsam die Einführung in Ihre Handy App durchführen müssen. Und wenn Sie die Anlage erweitern wollen (Rauchmelder, Fensterkontakte, Alarm) … Rufen Sie uns einfach an. 

Team PioTek Kundensupport
Team PioTek Hallo Schreib uns einfach!
Wir antworten immer! Ev.
etwas später ...
19:55