Versand-Infos

Informationen zum Versand

Der Versand findet vorwiegend mit DPD statt. Der Versand mit DHL ist aber auch problemlos möglich ...

Eingehende Bestellung mit erfolgreicher Zahlung und Warenverfügbarkeit bis 13.00 Uhr, werden am selben Werktag versendet. Expresssendungen sind leider bei uns nicht möglich. In den meisten Fällen erfolgt die Zustellung eh bereits am nächsten Werktag.

Der Empfänger ist verpflichtet, die Sendung bei Erhalt auf äußere Unversehrtheit zu überprüfen. Sollte dennoch ein Transportschaden eingetreten sein ist eine sofortige Bestätigung durch den Anlieferer zu erstellen.

Die Versandkosten ermitteln Sie , indem Sie Ware in den Warenkorb legen und dort die Versandkosten zu Ihrem Land und Ihrer PLZ ermitteln. Die Standard DPD Versandkosten betragen 5,90 incl. MwSt. Die Standard DHL Versandkosten betragen 6,90 incl. MwSt.


Ein Wort zur EU und zu den Liefermöglichkeiten in EU Länder

Aktuell finden sehr viele Bestrebungen einzelner Länder statt, die Entsorgungsregeln für Produkte und Verpackungen für sich alleine zu regeln. Aktuell ist hier besonders Frankreich zu nennen. Aber auch Portugal geht in diese Richtung.
Das bedeutet nun für ALLE europäischen Online-Händler und Versender teils drastisch erhöhte Anforderungen an den Vertrieb. Diese Anforderungen entbehren bei Realisierung oft jeder Wirtschaftlichkeit. Ein kurzes Beispiel: Wir verkaufen in Deutschland ein Produkt welches mit dem Entsorgungssymbol der durchgestrichenen Papiertonne gekennzeichnet ist. Wenn wir dieses Produkt nach Frankreich liefern wollten, müssten wir die Papiertonne auf dem Produkt als auch auf den Verpackungen unkenntlich machen und durch das französische Symbol ersetzen. Ein 2. Beispiel: Wir müssen uns für die Verpackungen, die wir für den Versand verwenden, in Deutschland zur Entsorgung dieser registrieren und bezahlen das auch. Wollten wir diese Verpackungen aber nach Portugal liefern, müssen wir Sie aus der Verpackungsabrechnung in Deutschland herausnehmen und uns in Portugal mit einem extra Vertrag bei einem dortigen Entsorger registrieren. Man sieht schon … wir müssten das in jedem Land so machen … Die erneute Uneinigkeit und Unfähigkeit der EU macht sich also gerade für die kleinen und mittleren Unternehmen in der EU kurz und langfristig negativ bemerkbar. Ganz klar dass in diesem Scenario nur die großen A und Co. überleben können.
Wir rechnen langfristig damit, das kleine und mittlere Unternehmen nur noch lokal liefern werden können, also in Ihren eigenen Ländern, denn selbst bei Verkäufen via A... wird schon jetzt von A... gefordert diese Vorgaben selbst umzusetzen. D.h. schon ab Ende 2021 ist ein Verkauf auf A... Frankreich ohne die obigen Maßnahmen nicht mehr möglich.

Aus diesen Gründen hat PioTek sich bereits jetzt entschlossen alle zukünftigen Aktivitäten nur noch auf den deutschen Markt zu konzentrieren. Über kurz oder lang bedeutet das den Ausschluss einzelner EU Länder von der Belieferung. Bleibt die Hoffnung, dass die EU vielleicht doch noch in großer Ferne zur EU wird ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

script src="https://widgets.shopvote.de/js/reputation-badge-v2.min.js">