Eltako FMZ14 RS485-BUS-Aktor Multifunktions-Zeitrelais

Artikelnummer: ELT30014009

EAN: 4010312313787

Eltako FMZ14 RS485-BUS-Aktor Multifunktions-Zeitrelais

Kategorie: Schalt-Aktoren


49,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 47,10 €
Diesen Artikel haben wir nicht am Lager und beschaffen Ihn für Sie !

Lieferzeit: 8 - 10 Werktage

 

Für dieses Produkt erhalten Sie 0.5 digitale Bonusmünzen!


Eltako FMZ14 RS485-BUS-AKTOR MULTIFUNKTIONS-ZEITRELAIS

Multifunktions-Zeitrelais mit 10 Funktionen, 1 Wechsler potenzialfrei 10A/250V AC, Glühlampen 2000 W*, mit DX-Technologie. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,4 Watt.


Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35.
1 Teilungseinheit = 18 mm breit, 58 mm tief.
Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke.
Es können Funk-Fenster-Türkontakte (FTK) mit der Funktion Schließer oder Öffner bei geöffnetem Fenster eingelernt werden. Wird ein RIchtungstaster eingelernt, so kann mit der oberen Taste (START) eine Funktion (z.B. TI) gestartet und mit der unteren Taste (STOP) gestoppt werden.

Mit der patentierten Eltako-Duplex-Technologie können die normalerweise potenzialfreien Kontakte beim Schalten von 230 V-Wechselspannung 50 Hz trotzdem im Nulldurchgang schalten und damit den Verschleiß drastisch reduzieren. Hierzu einfach den N-Leiter an die Klemme (N) und L an K (L) anschließen. Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Stand-by-Verlust von nur 0,1 Watt.

Beim Ausfall der Versorgungsspannung schalten beide Kontakte aus. Bei wiederkehrender Versorgungsspannung schließt Kontakt 1. Zeiten zwischen 0,5 Sekunden und 10 Stunden einstellbar.
Mit dem oberen und dem mittleren Drehschalter wird eingelernt und anschließend die Zeit eingestellt. T ist die Zeitbasis und xT der Multiplikator.
Mit dem unteren Drehschalter wird die Funktion gewählt:
RV = Rückfallverzögerung
AV = Ansprechverzögerung
TI  = Taktgeber mit Impuls beginnend
TP = Taktgeber mit Pause beginnend
IA  = Impulsgesteuerte Ansprechverzögerung (z.B. automatischer Türöffner)
EW = Einschaltwischer
AW = Ausschaltwischer
ARV = Ansprech- und Rückfallverzögerung
ON = Dauer EIN
OFF = Dauer AUS
Die LED begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.


* Die maximale Last kann ab einer Verzögerungs- oder Taktzeit von 5 Minuten genutzt werden. Bei kürzeren Zeiten reduziert sich die maximale Last wie folgt: Bis 2 Sekunden auf 15%, bis 2 Minuten auf 30%, bis 5 Minuten auf 60%.

Alle technischen Daten sind Herstellerangaben! Irrtum, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeit vorbehalten.

 

 

 

 

 

RS458 Bus Anleitung

Anleitung

Datenblatt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.