Eltako Funk- Jalousie- und Rollladen-Aktor FJ62/12-36V DC

Artikelnummer: ELT30200540

EAN: 4010312319406

Eltako Funk- Jalousie- und Rollladen-Aktor FJ62/12-36V DC

Kategorie: Eltako-Baureihe 62


46,89 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 71,16 €
(Sie sparen 34.11%, also 24,27 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 

Für dieses Produkt erhalten Sie 0.47 digitale Bonusmünzen!


Eltako FUNK- JALOUSIE- UND ROLLLADEN-AKTOR FJ62/12-36V DC

Funk-Jalousie- und Rollladen-Aktor 1+1 Schließer 4 A/36 V DC, nicht potenzialfrei, für einen Beschattungs elemente-Motor 12 - 36 V DC. Stand-by- Verlust nur 0,3 - 0,5 Watt.

Für Einbaumontage. 49 x 51 mm, 20 mm tief.
Die Anschlussklemmen sind Steckklemmen für Leiterquerschnitte von 0,2 mm² bis 2,5 mm².
Mit der komfortablen Tipp-Technik können bis zu 32 Funk-Universaltaster, Funk-Richtungstaster und Funk-Zentralsteuertaster eingelernt werden. Bidirektionaler Funk aktivierbar. Versorgungs-, Schalt- und Steuerspannung örtlich 12-36 V DC. Beim Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Zusätzlich zum Funk-Steuereingang über eine innenliegende Antenne kann dieser Funk-Aktor auch mit einem eventuell davor montierten konventionellen Steuertaster örtlich gesteuert werden. Entweder getrennte örtliche Steuereingänge für Auf und Ab als Richtungstaster, oder diese zwei Eingänge werden gebrückt und mit einem Einzeltaster als Universaltaster gesteuert. Dann erfolgt die Richtungsänderung durch eine Unterbrechung der Ansteuerung. Ein Glimmlampenstrom ist nicht zugelassen. Es kann sowohl ein Funktaster mit der Funktion 'Auf, Halt, Ab, Halt' als Universaltaster wie der örtliche Taster eingelernt werden als auch ein Funktaster wie ein Rollladen-Doppeltaster als Richtungstaster mit oben drücken 'Auf' und unten drücken 'Ab'. Kurzes Tippen unterbricht die Bewegung sofort. Außerdem Zentralsteuertaster ohne Priorität einlernbar. Es kann eine Tipp-Wendefunktion aktiviert werden: Universaltaster, Richtungstaster und der örtliche Taster wirken zunächst statisch und lassen so das Wenden von Jalousien zu. Erst nach Ansteuerung >1 Sekunde wird auf dynamisch umgeschaltet.
Bei Steuerung über die GFVS-Software können Fahrbefehle für 'Auf' und 'Ab' mit der exakten Fahrzeitangabe gestartet werden. Da der Aktor nach jeder Aktivität, auch bei durch Taster ausgelöstes Fahren, exakt die gefahrene Zeit zurückmeldet, wird die Position der Beschattung in der GFVS-Software immer korrekt angezeigt. Bei Erreichen der Endlagen oben und unten wird die Position automatisch synchronisiert. Wird ein Funk-Fensterkontakt eingelernt, ist bei geöffnetem Fenster bzw. geöffneter Türe ein Aussperrschutz eingerichtet, welcher Zentral-Ab-, Schaltuhr-Ab- und GFVS-Ab-Befehle verhindert.

Alle technischen Daten sind Herstellerangaben! Irrtum, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeit vorbehalten.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.