Raspberrymatic lässt nur noch ausgewählte HM-Funkhardware zu ...

Shop-News

Raspberrymatic lässt nur noch ausgewählte HM-Funkhardware zu ...

Der "Open-Source" Entwickler der Raspberrymatic Software, Jens Maus, lässt ab der kommenden Version der Software nur noch von ihm autorisierte HM-FunkHardware zu. Alle andere HM-Funkhardware wird per Software ausgeschlossen. Offensichtlich soll andere HM-FunkHardware in Zukunft vom Entwickler persönlich autorisiert und eingepflegt werden.

Dann werden nur noch die beiden Funkmodul-Bausätze der ELV AG (einer Tochter der eQ-3 AG) und alle Hardware-Entwicklungen des "Open-Source" Entwicklers Alexander Reinert (piVCCU und Debmatic) unterstützt. Das gilt dann sicher auch für die piVCCU und Debmatic Versionen. 

Marco Pniok , PioTek 


News
script src="https://widgets.shopvote.de/js/reputation-badge-v2.min.js">